nach oben
Switch to English

Ebenmäßigere Haut gefällig?

Fraxel® – die revolutionäre Lasertherapie zur Hauterneuerung

Ob grobporige oder fahle Haut, Akne- oder chirurgische Narben, kleine Fältchen oder Schwangerschaftsstreifen – der Fraxel®-Laser ist durch seine anpassungsfähige Intensität (Laserstärke) für all diese Indikationen geeignet.

Mittels der fraktionalen Lasertechnologie dringen mikroskopische Lasersäulen in die Tiefen der Haut ein. Das umliegende Gewebe wird dabei verschont. Die behandelte Stelle wird durch den hochintensiven Kohlendioxidlaser (CO2) gereizt, wodurch beim ablativen Verfahren (starke Intensität) die oberste Hautschicht abgetragen wird. Die bewusst erzeugten Wunden an der behandelten Hautstelle werden durch die körpereigene Wundheilung erneuert. Bei dem non-ablativen Verfahren (schwache Intensität) wird durch eine Mikroverletzung die Hauterneuerung angeregt. Hierbei kann es zu Rötungen oder leichter Krustenbildung kommen.

Eine Behandlung mit dem Fraxel®-Laser lässt sich gut mit anderen Verfahren kombinieren. Beispielsweise lässt sich der non-ablative Fraxel® mit einem TCA Peeling verbinden. Dadurch wird eine stärkere Intensität erzeugt. Eine Kombination des ablativen Fraxel® mit dem PRP-Verfahren verbessert zusätzlich die Heilungsphase und erzeugt durch das körpereigene Serum gleichzeitig einen Verjüngungseffekt.

Weitere Infos zum Fraxel®-Laser gibt es >> hier.

Zurück zur Übersicht

Wussten Sie schon?

Vitamin D

Vitamin D

Ein Schutz für Haut und Knochen 

weiter lesen ...

Wir suchen Sie!

Wir suchen Sie!

Das Ästhetik und Hautzentrum Karlsruhe sucht eine medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit

weiter lesen ...

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Der Schein, der Gutes tut.

weiter lesen ...