nach oben
Switch to English

Akne

Bei dieser Erkrankung, die vor allem Jugendliche und jüngere Erwachsene betrifft, gilt es, effektiv und nebenwirkungsarm zu behandeln, bevor es zu einer Narbenbildung kommt, die die Patienten ein Leben lang beeinträchtigen kann.
 

Was ist Akne?

Akne ist meist eine nahezu unvermeidbare aber gut behandelbare Nebenwirkung des Erwachsenwerdens – Pubertätsakne.

Aber auch im Erwachsenenalter kann Akne auftreten. Die lästigen Pickel und Mitesser sind verstopfte und entzündete Poren, welche  durch falsche Ernährung und mangelnder Hygiene entstehen können. Meist ist Akne aber bedingt durch eine Hormonumstellung des Körpers, wie auch bei einer Schwangerschaftsakne.
 

Welche Behandlungsmethoden gibt es?

Neben der medikamentösen Behandlung führen wir kosmetische Aknebehandlungen durch.
Auch durch Laseranwendungen (z.B. IPL-Technologie und Neodym YAG) und das ISOLAZ®-Verfahren werden die Entzündungen soweit unterdrückt, dass die Haut meist narbenlos abheilen kann.

Wussten Sie schon?

Botox to go

Botox to go

Wussten Sie schon,
..., dass die Zornesfalte der häufigste Indikator für eine Botoxbehandlung ist, danach folgt die Denkerfalter und die Lachfältchen 

weiter lesen ...

Angebot im Oktober

Angebot im Oktober

Pflege für die Haut - bereit für die kälteren Herbsttage!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...