nach oben
Switch to English

Creme-Öl-Bäder

Durch eine herrlich duftende spezielle Creme-Öl-Mischung sind diese Bäder ideal sowohl zur Hautpflege als auch zur Entspannung. Die wertvollen Inhaltsstoffe beruhigen vor allem trockene und sehr trockene Haut.

Durch das warme Bad kann die Haut die Nährstoffe besonders tief aufnehmen und neue Elastizität erlangen.

Ein Vorteil von Creme-Öl-Bädern ist, dass sie nicht so rückfettend sind, wie die puren Ölbäder. So kann das neuerlangte Gefühl von Geschmeidigkeit nach dem Bad vollkommen genossen werden.

Diese Behandlung führt auch bei Neurodermitis und reiferer Haut zu sichtbaren Erfolgen.

Auch im » Soft-Pack System sorgen Vliestücher, die mit unterschiedlichen Solekonzentrationen versehen sind, für Entschlackung der oberen Hautschichten.

So wird das allgemeine Wohlbefinden gesteigert, durch eine glattere, regenerierte Haut.

Meersalz-Bäder

Im Salz aus dem Toten Meer befinden sich viele Mineralien wie Magnesium und Spurenelemente.

Ein Meersalz-Bad empfiehlt sich vor allem bei Hautproblemen, trockener und juckender Haut.

Die Wärme wirkt wohltuend auf den gesamten Körper und bringt die Nährstoffe besonders tief in die Haut ein.

Das Meersalz wirkt entzündungshemmend und lindernd für den gesamten Körper – von den Füßen bis zum Hals und wird daher insbesondere zur Behandlung von Schuppenflechte (Psoriasis) und auch Neurodermitis eingesetzt.

Auch im » Soft-Pack System sorgen Vliestücher, die mit unterschiedlichen Solekonzentrationen versehen sind, für Entschlackung der oberen Hautschichten.

So wird das allgemeine Wohlbefinden gesteigert, durch eine glattere, regenerierte Haut.

Wussten Sie schon?

Angebot im Oktober

Angebot im Oktober

Pflege für die Haut - bereit für die kälteren Herbsttage!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...