nach oben
Switch to English

LDM®

Lokale dynamische Mikromassage

Was ist LDM®?

LDM bedeutet lokale dynamische Mikromassage und ist eine Weiterentwicklung der Ultraschalltechnik. Hierbei werden zwei Ultraschallwellen zu einer hochwirksamen LDM-Welle zusammengeführt. So wird eine enorme Wirksteigerung im Anwendungsbereich erzielt.

Was kann mit LDM behandelt werden?

  • Akne
  • Mundrose (Periorale dermatitis)
  • Rosacea
  • Narben
  • Hautstraffung/AntiAging
  • Ekzeme
     

Häufigkeit der Anwendung

Je nach Hautbild empfiehlt es sich die LDM®-Behandlung wöchentlich oder im Zwei-Wochen-Takt über einen Zeitraum von ca. 4-6 Wochen zu wiederholen. Außerdem ist LDM® zur Vorbereitung von Unterspritzungen wie Filler oder Hyaluronsäure bestens geeignet.

Gibt es bei der LDM®-Behandlung etwas zu beachten?

Generell ist die lokale dynamische Mikromassage eine sichere und nebenwirkungsarme Methode. Allerdings kann es nach einer Behandlung zu Rötungen oder leichten Schwellungen kommen.
Diese klingen nach kurzer Zeit wieder ab.

Wussten Sie schon?

Botox to go

Botox to go

Wussten Sie schon,
..., dass die Zornesfalte der häufigste Indikator für eine Botoxbehandlung ist, danach folgt die Denkerfalter und die Lachfältchen 

weiter lesen ...

Angebot im Oktober

Angebot im Oktober

Pflege für die Haut - bereit für die kälteren Herbsttage!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...