nach oben
Switch to English

Krampfadern

Was sind Krampfadern?

Krampfadern, in der Fachsprache auch Varizen genannt, sind erweiterte Venen mit degenerativen Gefäßwänden. Hierbei schließen die Venenklappen nicht mehr dicht, was zur Folge hat, dass das Blut nicht mehr ausreichend zum Herzen zurückfließen kann. Das Blut „versackt“ in den Beinen.

Krampfandern sind meist erblich bedingt (Bindegewebsschwäche) oder entstehen, durch einen stehenden Beruf, Übergewicht, mangelnde Bewegung oder Schwangerschaft, im Lauf der Zeit.
 

Welche Therapiemethoden gibt es?

Bei Krampfadern muss zunächst das Ausmaß der Erkrankung genau festgelegt werden. Anschließend können kleinere Krampfadern mittels Sklerosierung oder Laseranwendung (IPL-Technik, Neodym YAG) verödet oder mit einem Mini-Stripping gezogen werden.

Bei größeren Krampfadern gilt heute die operative Entfernung als Mittel der Wahl. Diese Eingriffe können meist ambulant oder tagesstationär in unserer Derma-Clinic durchgeführt werden.

Wussten Sie schon?

Vitamin D

Vitamin D

Ein Schutz für Haut und Knochen 

weiter lesen ...

Wir suchen Sie!

Wir suchen Sie!

Das Ästhetik und Hautzentrum Karlsruhe sucht eine medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit

weiter lesen ...

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Der Schein, der Gutes tut.

weiter lesen ...