nach oben
Switch to English

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik und gilt als sanfte Methode mit starker Wirkung. Sie gehört zu den physikalischen Anwendungen und dient in erster Linie dazu, einen gestörten Lymphabfluss zu verbessern bzw. wiederherzustellen.

In unserem Lymphsystem befinden sich zahlreiche Lymphknoten, die die Lymphflüssigkeit filtern. Durch bestimmte Massage- und Grifftechniken wird das Lymphsystem aktiviert: Großflächige, kreisförmige Bewegungen in Richtung der Lymphströmung ermöglichen die Verschiebung von Flüssigkeit in der Haut bzw. der Unterhaut und sorgen für eine langsame, schmerzfreie Gewebsumformung.   

Die Anwendungsgebiete der Lymphdrainage sind breit gefächert. Vor allem wird sie in der Ödem- und Entstauungstherapie eingesetzt, um geschwollene Körperregionen zu behandeln. Ursachen hierfür können Operationen wie beispielsweise Tumorentfernungen sein. Genauso wird die Lymphdrainage in der Schmerzbekämpfung eingesetzt. Zu den weiteren Indikationen gehören z.B. Verbrennungen oder Traumata.

Wussten Sie schon?

Infoabend zum Thema "Wie bekomme ich mein Fett weg"

Infoabend zum Thema "Wie bekomme ich mein Fett weg"

Vortrag und LIVE-Behandlung mit dem Fett-weg-Laser

weiter lesen ...

Fett-weg-Laser

Fett-weg-Laser

Letzter Schritt zur Traumfigur

weiter lesen ...