nach oben
Switch to English

oct – Früherkennung von Hautveränderungen 

Das OTC-Verfahren (optische Kohärenztomographie) ermöglicht neue Sichtweisen die Hautoberfläche auf Auffälligkeiten zu untersuchen. Durch diese bildgebende Verfahren kann die Hautoberfläche bis in die Tiefe von 2 mm "gescannt" werden.
Von Dermatologen für Dermatologen entwickelt wird mit OCT eine Innovation geschaffen, die die Diagnostik von Hautveränderungen unterstützt. Für den Patienten ist diese nicht-invasive Methode völlig unschädlich und absolut schmerzfrei. Gleichzeitig können überflüssige Operationen reduziert werden.

Vorteile von OCT:

  • Nicht-invasives Verfahren
  • Unterstützung bei der Früherkennung verschiedener (Haut-)Krankheiten
  • Überwachung von Hautkrankheiten, die nicht operativ versorgt werden
  • Unschädlich und schmerzfrei für die Patienten
  • Erspart überflüssige Operationen
  • Sicher und einfach in der Handhabung und Auswertung

Wussten Sie schon?

Medizinische Fachangestellte (m/w) gesucht!

Medizinische Fachangestellte (m/w) gesucht!

Das Ästhetik und Hautzentrum Karlsruhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Ihre Gemeinschaftspraxis eine medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit. JETZT BEWERBEN!

 

weiter lesen ...

Vitamin D

Vitamin D

Ein Schutz für Haut und Knochen 

weiter lesen ...

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Der Schein, der Gutes tut.

weiter lesen ...