nach oben
Switch to English

RF-Venenverschluss

VNUS ClosureFast™ Verfahren

VNUS ClosureFast™ ist eine der revolutionären Methoden, die durch Radiofrequenz die Venen schonend verschließt. Bei dieser minimalinvasiven Alternative werden die Venen durch den Einsatz eines sogenannten RF-Katheters von innen heraus verschlossen. Dafür wird der winzige Hochfrequenz-Closure-Katheter unter Ultraschallkontrolle in die kranke Vene eingeführt und überträgt dort Hitze auf die Venenwand. Dadurch schrumpft diese und die Vene schließt sich. Das Blut kann in andere, gesunde Venen umgeleitet werden. Das Verfahren hat den Vorteil, dass Schädigungen am umliegenden Gewebe vermieden werden können. Zudem wird die Arbeitsfähigkeit sehr schnell wiedererlangt. 

Wussten Sie schon?

Dr. Ellen Meyer-Rogge im Interview

Dr. Ellen Meyer-Rogge im Interview

Fragen rund um die Haut in der aktuellen Lady Golf

weiter lesen ...

Ebenmäßigere Haut gefällig?

Ebenmäßigere Haut gefällig?

Fraxel® – die revolutionäre Lasertherapie zur Hauterneuerung

weiter lesen ...

Nachtrag zur Euromelanoma-Woche

Nachtrag zur Euromelanoma-Woche

Artikel zur Euromelanoma-Woche
Hautkrebsprävention auf der Badischen Meile

weiter lesen ...

Kauffrau/mann im Gesundheitswesen gesucht

Kauffrau/mann im Gesundheitswesen gesucht

Stellenangebot: Kauffrau/mann im Gesundheitswesen

weiter lesen ...

MFA gesucht - Offenes Stellenangebot

MFA gesucht - Offenes Stellenangebot

medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit gesucht

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...