nach oben
Switch to English

Erfolgen die Operationen in Ihrer Praxis in Narkose?

Fast alle Eingriffe erfolgen in einer örtlichen Betäubung mittels anästhesierender Emla-Salbe oder einer kleinen Injektion. Nur bei ausgedehnten Operationen oder extrem empfindlichen Patienten führen wir die Operationen in einer Analgo-Sedierung (sog. Kurzschlaf) durch, die unsere Narkoseärzte durchführen.

Zurück zu Fragen & Antworten

Wussten Sie schon?

Botox to go

Botox to go

Wussten Sie schon,
..., dass die Zornesfalte der häufigste Indikator für eine Botoxbehandlung ist, danach folgt die Denkerfalter und die Lachfältchen 

weiter lesen ...

Angebot im Oktober

Angebot im Oktober

Pflege für die Haut - bereit für die kälteren Herbsttage!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...