nach oben
Switch to English

Muss die Haut auf ein Laserresurfacing vorbereitet werden?

Das Laserresurfacing wirkt auf alle Zellen, die Wasser enthalten. Ist die Haut ausgetrocknet, ist die Wirkung der Laserbehandlung oft eingeschränkt. Wir bereiten bei unseren Patienten die Haut durch 2-3 befeuchtende Kosmetiksitzungen auf den Eingriff vor. Ebenso kann die Abheilung nach dem Eingriff durch feuchtigkeitsspendende Behandlungen verkürzt werden.

Zurück zu Fragen & Antworten

Wussten Sie schon?

Medizinische Fachangestellte (m/w) gesucht!

Medizinische Fachangestellte (m/w) gesucht!

Das Ästhetik und Hautzentrum Karlsruhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Ihre Gemeinschaftspraxis eine medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit. JETZT BEWERBEN!

 

weiter lesen ...

Vitamin D

Vitamin D

Ein Schutz für Haut und Knochen 

weiter lesen ...

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Der Schein, der Gutes tut.

weiter lesen ...