nach oben
Switch to English

Wann entstehen Kosten für mich?

Eine Operation, die aus rein ästhetischen Beweggründen vorgenommen wird, muss von Patienten selbst getragen werden. In einigen Fällen ist es möglich, dass der Patient nur einen Teil der Kosten übernimmt, beispielsweise dann, wenn der Eingriff zu einem Teil aus einer medizinisch notwendigen, zum anderen Teil aus einer ästhetischen Korrektur besteht.

Zurück zu Fragen & Antworten

Wussten Sie schon?

Vitamin D

Vitamin D

Ein Schutz für Haut und Knochen 

weiter lesen ...

Wir suchen Sie!

Wir suchen Sie!

Das Ästhetik und Hautzentrum Karlsruhe sucht eine medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit

weiter lesen ...

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Der Schein, der Gutes tut.

weiter lesen ...