nach oben
Switch to English

Wie lange sind Lasereingriffe auf der Haut sichtbar?

Dies hängt von der Art des Eingriffes ab. Bei Skinresurfacings ist die Haut für ca. eine Woche entzündlich verändert. Nach dem Abheilen ist dann die neu gebildete Haut noch eine Weile gerötet. Bei anderen Eingriffen ist abgesehen von einer Rötung keine beeinträchtigenden Nebenwirkungen auf der Haut sichtbar.

Zurück zu Fragen & Antworten

Wussten Sie schon?

Botox to go

Botox to go

Wussten Sie schon,
..., dass die Zornesfalte der häufigste Indikator für eine Botoxbehandlung ist, danach folgt die Denkerfalter und die Lachfältchen 

weiter lesen ...

Angebot im Oktober

Angebot im Oktober

Pflege für die Haut - bereit für die kälteren Herbsttage!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...