nach oben
Switch to English

Worauf muss ich vor der OP achten?

Vor der OP sollte der Patient für einen Zeitraum von etwa 2 Wochen auf den Konsum von Nikotin verzichten bzw. den Konsum einschränken, um eine bessere Durchblutung und Wundheilung zu gewährleisten.

Zusätzlich sollte ebenfalls zwei Wochen vor der Operation auf Schmerzmittel und andere Blutverdünnende Medikamente (z.B. Aspirin) verzichtet werden, um die Blutgerinnung nicht zu verzögern.

Wichtig bei Eingriffen in Vollnarkose: Am Abend vor dem Eingriff ab 22:00 Uhr komplett nüchtern bleiben – das heißt nicht essen oder trinken und nicht rauchen!

Zurück zu Fragen & Antworten

Wussten Sie schon?

Botox to go

Botox to go

Wussten Sie schon,
..., dass die Zornesfalte der häufigste Indikator für eine Botoxbehandlung ist, danach folgt die Denkerfalter und die Lachfältchen 

weiter lesen ...

Angebot im Oktober

Angebot im Oktober

Pflege für die Haut - bereit für die kälteren Herbsttage!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...