nach oben
Switch to English

Iontophorese

Bei der Iontophorese wird ein leichter Stromfluss in der Haut erzeugt. Hierdurch können Wirkstoffe tiefer in die Haut penetrieren. Jedoch funktioniert dies nur bei Substanzen mit einer Leitfähigkeit. Insofern ist dieses Verfahren eine Ergänzung zur Ultraschalltherapie.

Zurück zum Glossar

Wussten Sie schon?

Vitamin D

Vitamin D

Ein Schutz für Haut und Knochen 

weiter lesen ...

Wir suchen Sie!

Wir suchen Sie!

Das Ästhetik und Hautzentrum Karlsruhe sucht eine medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit

weiter lesen ...

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Schenken Sie Gesundheit und Schönheit

Der Schein, der Gutes tut.

weiter lesen ...