nach oben
Switch to English

Rubin-Laser

Der gepulste Rubin Laser sendet einen hoch energetischen Lichtstrahl einer spezifischen Wellenlänge aus.

Diese Wellenlänge und die kurze Pulsdauer bewirken, dass der Laser nach Durchdringen der oberen Hautschicht nur von dunklen Hautpigmenten (Melanin) - beispielsweise in Pigmentflecken - oder Farbpigmenten (Tätowierungen) absorbiert wird und diese zerstört, während die sonstige Haut - auch aufgrund der geringen Wärme - fast vollständig unbeschädigt bleibt.

So können mit dem Rubin Laser erfolgreich und schonend braune Alters- und Pigmentflecken und dunkle Tätowierungen (schwarz oder blau) behandelt werden.

Zurück zum Glossar

Wussten Sie schon?

Kauffrau/mann im Gesundheitswesen gesucht

Kauffrau/mann im Gesundheitswesen gesucht

Stellenangebot: Kauffrau/mann im Gesundheitswesen

weiter lesen ...

Rasieren war gestern!

Rasieren war gestern!

Langfristige Haarentfernung mit dem Laser. Starte jetzt deine Behandlungsserie und glänze mit glatter Haut. 

weiter lesen ...

Dr. Dirk Meyer-Rogge im Interview

Dr. Dirk Meyer-Rogge im Interview

Macht Büroluft alt und faltig?

weiter lesen ...

MFA gesucht - Offenes Stellenangebot

MFA gesucht - Offenes Stellenangebot

medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit gesucht

weiter lesen ...

Sonnenschutz bei Kindern

Sonnenschutz bei Kindern

Tipps für Eltern - für einen unbeschwerten Sommer!

weiter lesen ...

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein Tag im Hautzentrum Meyer-Rogge

Ein etwas anderer Einblick ins Hautzentrum Meyer-Rogge in Karlsruhe.

weiter lesen ...